npo consult Logo

Beratung

Ich biete Beratung, Inhouse-Schulungen und Vorträge zu folgenden Schwerpunkten an:

  • Strategie
    • Erstellung oder Aktualisierung eines Leitbildes mit Steuerungsfunktion
    • Aufbau eines strategischen Controllings
    • Risikomanagement und Compliance
    • Moderation von Strategieklausuren
  • Organisation
    • Überprüfung und Anpassung von Vereins- und Verbandsstrukturen
    • Organisationsentwicklung bei Verbänden und Betrieben der Sozialwirtschaft
    • Unterstützung bei der Wahl der passenden Rechtsform und Anpassung rechtlicher Strukturen
      (in Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Steuerberater Thomas von Holt)
    • Optimierung von Aufbau- und Ablauforganisation, insbesondere auf Leitungsebene
  • Controlling
    • operatives Controlling, insbesondere Aufbau Berichtswesen und Einführung von Balanced Scorecard
    • Rechnungswesen, insbesondere Aufbau einer aussagefähigen Kostenrechnung
  • Kommunikation
    • Nutzerorientierte Online-Auftritte
    • Intranet als strategisches Instrument für Wissensmanagement, Prozessunterstützung und interne Kommunikation.

Das Angebot umfasst Ist-Analysen, Entwicklung von Alternativen, Unterstützung von Entscheidungsprozessen und Begleitung der Umsetzung sowohl für Verbandsgremien als auch für Geschäftsbetriebe von Nonprofit-Organisationen.

Zentrale Bedeutung hat für mich im Beratungsprozess die Integration unterschiedlicher Sichtweisen. Betriebswirtschaftliche und organisatorische Aspekte sind ebenso zu berücksichtigen, wie soziale Prozesse und die grundlegenden Werte der Organisation. Neben die organisatorische Kompetenz muss auch praktische Erfahrung mit der technischen Umsetzung treten, damit Vorschläge zügig umgesetzt werden können.

Je nach Aufgabenstellung ziehe ich Kooperationspartner hinzu, die meine Qualifikation mit Spezialwissen ergänzen. Eine besonders intensive Zusammenarbeit findet mit dem auf steuerbegünstigte Organisationen spezialisierten Rechtsanwalt und Steuerberater Thomas von Holt statt. Fragestellungen aus dem Bereich der Internetnutzung werden über die socialnet GmbH abgewickelt, die über ein spezifisches Beraternetz mit Branchenkenntnissen im Sozialbereich verfügt.

In den letzten Jahren habe ich unter anderem folgende Projekte abgewickelt: Einführung von Risikomanagement und Compliance, Schulung von Aufsichtsorganen, Anpassung ehren- und hauptamtlicher Gremienstrukturen, Auslagerung von Wirtschaftsbetrieben, Schwachstellenanalyse einer Verbandsverwaltung, Umstellung von kameralistischer auf kaufmännische Buchführung in Verbindung mit der Einführung von Controlling, Gutachten zur strategischen Lage eines sozialpolitischen Vereins. Zu den Kunden gehören überwiegend steuerbegünstigte Mitglieder der Wohlfahrtsverbände.

Ihr Erfolg und Ihre Zufriedenheit sind für mich der Maßstab einer guten Beratung.

Für ein unverbindliches Angebot nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.


 Christian Koch, Weidengarten 25, 53129 Bonn